Bewerben Sie sich jetzt!



Wir freuen uns stets auf neue Kolleg*innen, die unsere Teams in den Einrichtungen verstärken wollen. Freude an der Arbeit sowie eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre sind hierbei für uns selbstverständlich. Durch umfangreiche Einarbeitungspläne und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind unsere Stellenangebote auch für Berufsrückkehrer*innen und Berufsanfänger*innen bestens geeignet.
Unser gemeinsames Ziel ist es, tagtäglich unsere Bewohner*innen nach den höchsten Qualitätsstandards zu betreuen und zu unterstützen.

 


Das Einhalten datenschutzrechtlicher Vorgaben hat für uns einen hohen Stellenwert. In folgendem PDF-Dokument geben wir Auskunft über die zweckgebundene und rechtskonforme Verarbeitung Ihrer Daten.

Verwaltungsangestellte*r (m/w/d)


Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir suchen SIE in Vollzeit (40 h/Woche) als Verwaltungsangestellte*n (m/w/d) für unsere Gemeinschaftsunterkunft in Spandau zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Auch Berufsrückkehrer*innen oder Berufsanfänger*innen heißen wir in unseren Teams herzlich willkommen!

Das erwartet Sie:

  • Erstellung von Heimkostenabrechnungen;
  • Pflege und Aktualisierung des Abrechnungssystems;
  • Belegungsmanagement mit fristgerechter Durchführung von Kapazitätsmeldungen;
  • Verfassen von Schreiben und E-Mails an Behörden, Institutionen u.Ä.;
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost (Einrichtungs- und Bewohner*innenpost);
  • Organisation und Archivierung der Bewohner*innenakten;
  • Polizeiliche An- und Abmeldung der Bewohner*innen;
  • Protokollführung bei Teambesprechungen;
  • Dokumentation sowie Führen von softwarebasierten Daten und Statistiken.

Das bringen Sie mit:

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte o.ä.) oder mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Büro- und/oder Verwaltungsarbeit (Nachweis zwingend erforderlich).

Unsere Erwartungen:

  • Hohes Maß an Empathie;
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz;
  • Hohe Motivation und Zuverlässigkeit;
  • Freude am Umgang mit Menschen;
  • Freundliches und offenes Auftreten;
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft;
  • Berufserfahrung mit dem Personenkreis wünschenswert;
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit mit Freiraum für Eigeninitiative und Gestaltungsmöglichkeiten;
  • eine abwechslungsreiche, herausfordernde und sinnstiftende Aufgabe;
  • spannende Einsätze;
  • überdurchschnittliche Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen im Tätigkeitsbereich;
  • 10 Bildungsurlaubstage im Jahr;
  • faire Vergütung;
  • nette Kolleg*innen;
  • eine*n feste*n Ansprechpartner*in und flache Hierarchien;
  • berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Miteinander in den Einrichtungen wird durch Respekt und die Berücksichtigung der individuellen Lebensgeschichten sowie Bedürfnisse gekennzeichnet. Wir freuen uns über jede Bewerbung, ungeachtet der Herkunft, der Religion, der geschlechtlichen Identität, der sexuellen Orientierung, des Alters oder der körperlichen Verfassung.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur nach Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (nicht älter als 3 Monate) und einer 2-fachen Masernschutzimpfung erfolgen kann, welche vorab zwingend vorliegen müssen.

Bewerben Sie sich gerne mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Studien- und/oder Berufsabschlüsse, Arbeitszeugnisse und weitere relevante Unterlagen) per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Schürmann.

Wir freuen uns auf Sie!

Impressum    Disclaimer    Datenschutz     Sitemap

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.